• Lykische Küste, Pensionen in Cirali / Olympos, Region Kemer Türkei Pension

  • Lykische Küste, Hotels in Lykien, Cirali Olympos, Kas, Kalkan, Kekova Hotel

  • Lykische Küste, Urlaub, Wandern, Bergwandern und mehr Lykische Küste Urlaub

Aida Hotel - Kibala Hotel Cirali/Kemer - Azur Hotel Cirali/Kemer - Orange Motel Cirali/Kemer - Odile Hotel Cirali/Kemer - Yavuz Hotel
Lykische Küste - Cirali - Lykien Lykischer Weg - Kackar - Bafa-See - Eclipse - Wetter - accomodation
 Wandern | Bergwandern  | Mountainbike | Yoga | Reisebericht | Cirali | Olympos | Kas | Kalkan | Kekova | Bhutan | Trekking

home

Unterkünfte von www.pansiyon.de

Impressum

Lykische Küste - Cirali / Kemer

 

 
 

Video (wmv)
nur mit plugin oder MS Internet Explorer

 

Strand von Cirali-Olympos

   

Pensionen - Hotels - Ferienhäuser

Cirali - Lykische Küste

Sanfter Tourismus statt Betonklötze!

Lykische Küste - Kemer Pensionen, Kemer kleine Hotels

 

Aktuelles Wetter  heute, Kemer Wetter  morgenlykische Küste Wetter Kemer Region, Wetter Kemer Antalya Lykische Küste

© S. Büyüktas 2005          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lykische Küste...

ist der Küstenabschnitt des Mittelmeers zwischen Antalya im Osten und Fethiye im Westen. Zieht man eine gerade Linie  zwischen den beiden Städten, ergibt sich in etwa die Nordgrenze des antiken Lykiens. In der Türkei wird die Bezeichnung Lykien für diese Halbinsel im Südwesten Kleinasiens offiziell übrigens nicht verwendet - der größte Teil der Region gehört heute zur Provinz Antalya und zu einem kleineren Teil zur Provinz Mugla. "Wiederentdeckt" wurde der Begriff Lykien in erster Linie von der Tourismusbranche. Viele Reisekataloge werben damit insbesondere für die Gegend um Kas, Kalkan und Kekova, aber auch für den Abschnitt der Küste, der südwestlich von Antalya liegt, also Beldibi, Kemer, Tekirova, Cirali, Olympos und Adrasan. Traumhafte Strände und Buchten und viele kleinere Orte mit ihren Häfen und vorgelagerten Inseln prägen das heutige Bild der lykischen Küste. Andererseits gibt es aber auch mit riesigen Hotels brutal verbaute Abschnitte, besonders zwischen Kemer und Antalya.

...Geschichte auf Schritt und Tritt

Viele Fragen zur Geschichte der alten Lykier sind bis heute noch ungeklärt, denn vom historischen Lykien sind hauptsächlich Ruinen übriggeblieben. Man weiß jedoch, daß die Lykier ein Volk mit hoch entwickelter Kultur und eigener Schrift waren. Sie konnten trotz verschiedener Herrscher (Perser, Griechen, Römer)  durch geschicktes Taktieren und Verhandeln ihre Eigenständigkeit lange Zeit weitgehend bewahren. An den vielen im ganzen Land verstreuten steinernen Sarkophagen, den zahllosen Felsengräbern und weitläufigen Nekropolen erkennt man die große Rolle des Totenkults bei den Lykiern. Auf seinem Kriegszug durch Kleinasien marschierte Alexander der Große mit seinem Heer auch durch Lykien. Die Herrschaft der Perser über dieses Gebiet wurde dabei in blutigen Schlachten beendet. Der griechische Einfluß ist besonders an den vielen Grabdenkmälern aus dem 4. Jh. v. Chr. zu entdecken. Theater, Thermen und Nekropolen sind wiederum Zeugnisse für die Epoche römischer Vorherrschaft über Lykien. Einige Zeit wurde ein Teil der Küste auch von Zeitgenossen beherrscht, die schon frühzeitig erkannt hatten, daß eigene Arbeit andere reich macht, jedoch nicht selbst. Ihre Konsequenz: reich werden, indem man Reiche überfällt und ausplündert! Dem Römischen Imperium machte ides längere Zeit zu schaffen, letzten Endes mußten die kilikischen Piraten jedoch "einsehen", daß sich Verbrechen (für sie zumindest) nicht auszahlt...

Entlang der lykischen Küste finden sich eine ganze Reihe sehenswerter, antiker Orte aus verschiedenen historischen Epochen: Antiphellos, Kadyanda, Letoon, Myra, Patara, Phaselis oder Xanthos sind nur die bekanntesten von vielen weiteren.

 

 

Lykien, lykische Küste, Olympos 1

 

 

Lykische Küste, Sonnenuntergang in Cirali, Lykien

 

 

Lykien, Küste, Bucht von Cirali, lykische

Olympos, lykische Küste, Lykien

 

Lykische Küste, Cirali-Olympos, Lykien

 

 

Lykien, Taurus und lykische Landschaft

Der Lykien Wanderweg, immer die lykische Küste entlang

In den neunziger Jahren ergriff Kate Clow die Initiative, einen zusammenhängenden Wanderweg auf der Tekke-Halbinsel zwischen Antalya und Fethiye zu schaffen. Authorisiert durch das Ministerium für Tourismus und Kultur, sponsoriert von der Garanti Bank und unterstützt durch das fleißige Mitwirken vieler Helfer bei der Weg-Erkundung und dem Anbringen der Markierungen, konnte schließlich 1999 der "Lycian Way" als erster Weitwanderweg der Türkei  eröffnet werden. Gelegentlich wird zwar was anderes behauptet, aber für den Likya Yolu (in der deutschen Übersetzung von Kate Clows Buch heißt er: "Der Lykische Pfad") gibt es keinen  wirklich historischen Hintergrund - seine "Geschichte" beginnt sehr nahe in unserer Gegenwart.  Er folgt fast ausschließlich dem Verlauf der lykischen Küste, was ihn für Lasttiere ausgesprochen schwer begehbar gemacht hätte. Der Transport von Gütern  zwischen den auf dem Weg gelegenen Orten ließ sich zur historischen Zeit Lykiens wesentlich sinnvoller auf dem Meer erledigen, zumal die lykische Küste  gut mit Häfen ausgebaut war. Der historische Bezug des Wanderwegs zu Lykien ist tatsächlich nur der Name, also daß die Gegend einmal Lykien war und man ständig auf sehenswerte Relikte trifft, die dies beweisen.

Wie dem auch sei, laut Sunday Times zählt er zu den 10 schönsten Weitwanderwegen der Welt. Kein Wunder,  durchquert er doch eine der schönsten Küstenregionen der Erde. Jeder, der den Wanderweg ganz oder auch teilweise zurücklegt, wird von der abwechslungsreichen, idyllischen Landschaft und den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten Lykiens fasziniert sein. Den Wanderweg in einem Stück oder gar in Rekordzeit "runterzureißen", ist absolut kein "Muß". Im Gegenteil - Genußwandern und Kulturwandern sind angesagt, und keine Gegend dieser Welt bietet hierfür bessere Voraussetzungen als die lykische Halbinsel...

 

 

 

Türkeireisen| Kulturwandern | Almwandern | Trekking | Ararat | Wanderreisen | Yogaurlaub | Strand | Bhutan
Antalya Essay | Türkeiurlaub | Wetter Antalya
Unterkünfte:
Kemer
Pensionen Region Kemer, Lykische Küste
:
Kütle Pension Cirali/Kemer  - Günes Pension Cirali/Kemer - Dostlarevi Pension Cirali/Kemer - Olympos Pension- Cirali Pension
Hotels Region Lykien: Olympos Hotels - Cirali Hotels - Antalya
Ferienhäuser Region Kemer, lykische Küste:
Ferienhäuser Türkei  Ferienhaus Olympos Ferienhaus Cirali Ferienhaus Antalya Ferienhaus Kemer FeWo Cirali
Azur Hotel - Orange Motel - Odile Hotel - d - Yavuz Hotel - Kibala Hotel - Ferienhaus Antalya
Kütle Pension - Dostlarevi Pension - Cirali Hostels- Cirali Pension - Olympos Pansiyon - Accommodation - Antalya

 

Wetter Antalya    Wetter Kemer   Sonnenfinsternis - Kas

Lykien - die lykische Küste